tödlicher Verkehrsunfall im Waldstück

THL
Zugriffe 2913
Einsatzort Details

B301 Siegenburg - St. Johann
Datum 19.04.2018
Alarmierungszeit 15:17 Uhr
Einsatzende 20:30 Uhr
Einsatzdauer 5 Std. 13 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzleiter Göttl Kilian
eingesetzte Kräfte

FF Siegenburg
  • MZF
  • LF16-12
  • V-LKW
  • VSA
FF Train
    Fahrzeugaufgebot   MZF  LF16-12  V-LKW  VSA
    THL

    Einsatzbericht

    Bericht der MZ

    SIEGENBURG.Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Donnerstag gegen 15.10 Uhr auf der B 301 im Landkreis Kelheim gekommen, als ein BMW 318i zwischen St. Johann und Siegenburg mit einem Firmen-Transporter zusammen stieß. Eine 72-jährige Frau aus dem nördlichen Landkreis kam bei dem Unfall ums Leben.

    Derzeit befinden sich Rettungskräfte, Feuerwehr und Polizei vor Ort, ein Rettungshubschrauber ist gelandet. Die B 301 ist in beide Richtungen gesperrt, die Feuerwehr leitet den Verkehr um und bindet die ausgelaufenen Betriebsstoffe.

    Laut bisherigen Erkenntnissen der Polizei kam es auf der Strecke zu einem Frontalzusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Die Strecke ist in dem Bereich leicht geschwungen und führt durch ein Kiefernwäldchen. „Die Unfallumstände müssen noch geklärt werden“, heißt es in einer Erstmeldung.

    Die Insassen des zweiten beteiligten Fahrzeugs wurden leicht verletzt. Die beiden 20-jährigen Männer aus Rothenburg ob der Tauber wurden in ein Krankenhaus gebracht.

    Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen der Beamten vor Ort rund 25 000 Euro.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder