vernetzte Rauchmelder lösten aus

Brand
Zugriffe 5074
Einsatzort Details

Siegenburg, Römerschanze 2
Datum 05.01.2018
Alarmierungszeit 23:28 Uhr
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzleiter Ettengruber Martin 1. Kdt.
Mannschaftsstärke 19
eingesetzte Kräfte

FF Siegenburg
  • MZF
  • LF16-12
  • TLF16-25
  • V-LKW
FF Niederumelsdorf
    FF Neustadt /Donau
      Fahrzeugaufgebot   MZF  LF16-12  TLF16-25  V-LKW

      Einsatzbericht

      Ein ehemaliges Rasthaus, dass zu mehreren Wohneinheiten umgebaut wurde, ist vorsorglich mit funkvernetzten Rauchmeldern ausgestattet worden. Diese lösten aus. Da der eigentliche Auslösegrund nach Außen nicht erkennbar war, musste jede Wohnung geöffnet und kontrolliert werden.

      Bei der Hausmeisterwohnung wurde man fündig. Angebrannte Lebensmittel auf dem E-Herd lösten den Alarm aus. Da der Mieter noch immer schlief, wurde dieser geweckt und aus der Wohnung herausgebracht. Die Wohnung wurde mittels Hochdrucklüfter vom Rauch befreit.