Brand eines landwirtschaflichen Gebäudes

Brand
Zugriffe 183
Einsatzort Details

Mühlhausen, Geibenstettener Straße
Datum 05.03.2022
Alarmierungszeit 14:22 Uhr
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzleiter Blachnik Florian 2. Kdt.
eingesetzte Kräfte

FF Siegenburg
  • MZF
  • LF16-12
  • TLF16-25
FF Neustadt /Donau
    FF Abensberg
      FF Rohr
        FF Mühlhausen
          Fahrzeugaufgebot   MZF  LF16-12  TLF16-25

          Einsatzbericht

          Mit dem Alarmstichwort "Brand Stall/Scheune" wurden wir am Samstagabend gemeinsam mit einer Vielzahl an weiteren Rettungskräften nach Mühlhausen alarmiert.
          Bereits auf der Anfahrt war der Feuerschein über dem Gebäude zu sehen.
          An der Einsatzstelle wurde die Feuerwehr Siegenburg vom Einsatzleiter damit beauftragt, den Einsatzabschnitt "Süd" zu unterstützen und das Übergreifen des Feuers auf eine benachbarte Lagerhalle zu verhindern. Der Zugführer der Feuerwehr Siegenburg wurde hierfür als Einsatzabschnittsleiter (EAL) eingesetzt.
          Neben der Brandbekämpfung kümmerten wir und ebenfalls um die Wasserversorgung auf der südlichen Gebäudeseite.
          Gleichzeitig lief ein massiver Löschangriff von der nördlichen Seite, unter anderem durch die beiden Drehleitern aus Abensberg und Neustadt.
          Aufgrund der eingeleiteten Maßnahmen konnte ein Übergreifen des Brandes auf weitere Gebäude verhindert werden. Das Brandobjekt selbst brannte komplett nieder.
          Im Anschluss unterstützen wir noch die Nachlöscharbeiten, ehe wir gegen 23:00 Uhr die Einsatzstelle verlassen konnten.
          ______
          Ebenfalls mit im Einsatz (kein Anspruch auf Vollständigkeit!):
           
          Webbanner_Trumpf.png