...wenn dem Florian der Hut brennt, dann gibt's eine neue Kerze...
H.H. Pfarrer Becher segnete die neue Florianskerze, gestiftet vom Kassier Martin Heinz.
Traditionell besuchten heute die Floriansjünger den Gottesdienst und gedachten der verstorbenen Vereinsmitglieder.
In einer beeindruckenden Predigt, symbolisierte Pfarrer Becher die Hilfsbereitschaft am Nächsten:
er schilderte die verschiedensten Einsätze, denen die Aktiven begegnen - und das jederzeit, 24/7 und ehrenamtlich.
 
Getreu dem Leitspruch:
Gott zur Ehr' , dem nächsten zur Wehr!
 
Webbanner_Trumpf.png