Am 19.03.2018 konnte Kommandant Ettengruber und KBM Stöckl die beiden 3. Klassen der Herzog-Albrecht-Schule Siegenburg im Gerätehaus begrüßen. Die begeisterten Schüler bekamen einen kleinen Einblick in die Gerätschaften und Fahrzeuge der Feuerwehr, außerdem durften Sie einen Notruf 112 an die "Leitstelle" absetzen bzw. an etwas kompriemierten Luft aus dem Atemschutzgerät riechen. Dieser Notruf wurde über die Telefonanlage des Branderziehungskoffer simuliert und wurde von einen Feuerwehrmann entgegengenommen. Die Kids waren mit großem Eifer dabei und hatten jede Menge Fragen an die Feuerwehrleute. Zum Schluss gab es noch eine kleine Stärkung bevor es dann mit den Feuerwehrfahrzeugen zurück zur Schule ging.

webbanner_155x55_feuermelder.jpg